29. August 2018

Meine Abwesenheit

Einige von Euch haben vielleicht mitbekommen, dass mein Blog eher inaktiv geworden ist. Ich persönlich finde es auch sehr schade und habe vor es wieder zu ändern. Doch mein Leben war momentan einfach sehr kompliziert. Ich habe viel mit mir selbst gekämpft und musste meine Gefühle erst einmal richtig zuordnen. Noch habe ich es nicht vollständig geschafft und kämpfe weiterhin fast täglich mit meinen Tränen. Doch Besserung ist, hoffentlich, in Sicht und ich wollte mich einfach mal hier melden, damit Ihr nicht denkt, dass ich Euch und meinen Blog vergessen habe.

Ich werde versuchen mich wieder mehr meinen Büchern und Rezensionen zu widmen, doch ich kann wirklich für nichts garantieren. Mein Leben ist weiterhin kompliziert und zerrt an meinen Nerven. Es ist momentan einfach nicht so, wie ich es gerne hätte. Ich werde zwar versuchen wieder aktiver zu werden, doch es wird wahrscheinlich nicht so sein, dass ich wieder 2-3 Beiträge in einer Woche zaubern kann.

Ich freue mich trotzdem unendlich, dass ich keinen Leser in dieser Zeit verloren habe und möchte deswegen auch einmal Danke sagen!

7. August 2018

Bücher von Selfpublishern [3]

Werbung
[unbezahlt]

Es ist wieder so weit, der nächste Post von "Bücher von Selfpublishern" ist online! Diesmal habe ich drei Bücher von Autoren, welche sich persönlich an mich gewendet haben. Ich danke den Dreinen dafür und freue mich, Ihnen eine Freude zu machen.
Hier geht es noch einmal zu meinem vorherigen Beitrag zu diesem Thema Bücher von Selfpublishern [2].

Quelle: Amazon

Titel: Im Licht der Nacht
Autor: Mara Lang
Verlag: Mara Lang SP
Seitenzahl: 372
Erscheinungstag: 15. Juni 2018
Genre: Roman, Fantasy
Preis: 11,99€ / Taschenbuch

Hip-Hop, Jazzdance, Ballett – für die 18-jährige Alicia geht ein Traum in Erfüllung, als sie einen Ausbildungsplatz an der renommierten Dance Academy auf Schloss Tarnek ergattert. Die Spukgeschichten um das alte Gemäuer ziehen sie in ihren Bann, genau wie der mysteriöse Jannes. Schon beim ersten Tanz lässt er ihr Herz schneller schlagen. Aber Jannes ist nicht bloß attraktiv, sondern auch maßlos arrogant und undurchschaubar. Welche Dämonen verfolgen den Jungen mit den Sternenglanzaugen? Fasziniert von der Dunkelheit, die Jannes umgibt, kommt Alicia einem Geheimnis auf die Spur, das sie in tödliche Gefahr bringt …
Quelle: Mara Lang

1. August 2018

[Rezension] Cats Bestimmung: Die Wächter von Sisong Bd. 1 von Lily Konrad

Werbung
Rezensionsexemplar
Quelle: Amazon

Titel: Cats Bestimmung: Die Wächter von Sisong Bd. 1
Autor: Lily Konrad
Verlag: Books on Demand
Seitenzahl: 265
Erscheinungstag: 04. Juni 2018
Genre: Fantasy, Thriller
Preis: 9,99€ /Taschenbuch

Catriona ist eine Kriminalbeamtin bei der Frankfurter Polizei und als sie dann zu einem Einsatz gerufen wird, überschlagen sich die Ereignisse. Plötzlich wird ihr Leben komplett auf den Kopf gestellt. Auf einmal kann sie die Gedanken eines Kollegen lesen und es tauchen Menschen auf, die gleich wieder verschwinden. Und dann kann sie auch noch merkwürdige Schriftzeichen auf der Tatwaffe entdecken, die scheinbar nur ihr auffallen.
Doch langsam versteht Cat wer sie eigentlich ist und genau deswegen wird es immer gefährlicher für sie. Kann sie noch jemandem trauen oder spielen alle ein gefährliches Spiel mit ihr? Vielleicht sogar der Mann, in den sie sich Hals über Kopf verliebt hat?

Ich habe mich bereits auf den ersten Blick in das Cover verliebt. Die grüne Farbe sieht unglaublich schön aus und wurde in alles perfekt eingebaut. Der Titel, sowie der Autorenname, haben eine schöne Größe und Position. Das einzige, was mich ein wenig stört, ist die Frau. Echte Menschen mag ich auf Covers nicht so gerne sehen. Aber auch schön finde ich, dass der Weltraum und Planeten zu sehen sind, welche sehr gut ins Gesamtbild passen.

26. Juli 2018

Bücher von Selfpublishern [2]

Werbung
[unbezahlt]

Heute ist es wieder soweit, ich stelle Euch wieder Bücher von Selfpublishern vor! Hier geht es einmal zu meinem vorigen Beitrag Bücher von Selfpublishern [1].
Die Bücher, die ich hier aufgelistet habe, habe ich zufällig ausgewählt. Ich habe dafür keine Gegenleistung erhalten und tue es nur, um ein bisschen Freude zu verteilen.
Wieder dürfen mich Autoren gerne anschreiben und Fragen, ob ich Bücher von Ihnen erwähnen könnte.

Quelle: Amazon

Titel: Mila & Luis: Zwillinge eben
Autor: Marie Birken
Verlag: Independently published
Seitenzahl: 196
Erscheinungstag: 24. Februar 2018
Genre: Jugendbuch
Preis: 7,49€ / Taschenbuch
1,49€ /Kindle

In dem Leben der Zwillinge Mila und Luis dreht sich alles nur um Partys, Freundschaften, Probleme mit Eltern und dem ersten Verliebtsein. Also, ein ganz normales Teenager Leben. Doch die beiden müssen auch so manchen Schicksalsschlag verkraften und Ihr, als Leser, seid mittendrin.

18. Juli 2018

[Rezension] Im Zeichen des Lotus: Jäger und Gejagte von Valerie Loe

Werbung
[unbezahlt]

Da es sich bei diesem Buch um den Zweiten Band einer Reihe handelt, können mögliche Spoiler enthalten sein. Hier die Rezension zum ersten Band Im Zeichen des Lotus: Erwachen.

Quelle: Amazon

Titel: Im Zeichen des Lotus: Jäger und Gejagte
Autor: Valerie Loe
Verlag: Books on Demand
Seitenzahl: 124 [kindle]
Erscheinungstag: 23. November 2016
Genre: Fantasy
Preis: 0,99€ / Kindle

Jede Nacht wird ein Krieg gefochten, ungesehen von den Menschen. Bereits seit mehr als tausend Jahren treffen sich zwei Mächte, die ihre Schlachten bis zum Ende aller Zeit schlagen werden.
Sie war der Meinung, dass nur die Wesen mit den rot glühenden Augen in der Nächten lauern. Sie dachte, sie wüsste was ihre Aufgabe ist.. Doch sie lag falsch.

Mir gefällt das Cover sehr und es ist auch echt ein richtiger Hingucker. Das Grün harmoniert mit allem, was zu sehen ist. Die Frau passt super ins Bild und der Titel hat eine sehr schöne Größe und Position. Ebenfalls der Name der Autorin, welcher gut sichtbar ist, aber nicht unnötig auffällt. Auf jeden Fall ein sehr gelungenes Cover, an dem ich nichts zu meckern habe.

14. Juli 2018

[Rezension] Der Junge auf dem Berg von John Boyne


Werbung
[unbezahlt]
Quelle: fischerverlage

Titel: Der Junge auf dem Berg
Autor: John Boyne
Verlag: Fischer
Seitenzahl: 304
Erscheinungstag: 24. August 2017
Genre: Jugendbuch
Preis: 16,99€ / Hardcover

Pierrot verliert seine Eltern, weshalb ihn seine Tante mit zu sich nimmt. In einen deutschen Haushalt, in dem sie Dienst tut. Doch zu dieser Zeit steht der Zweite Weltkrieg unmittelbar bevor. Und es ist auch kein gewöhnliches Haus, in dem Pierrot jetzt lebt.. Es ist der Berghof vom Führer höchstpersönlich.
Schnell gerät er unter die Fittiche des Führers und um diesen seine Treue zu beweisen, ist er zu allem bereit. Vor allem zum Verrat. 

Ich mag das Cover echt gerne, da auch die Farben sehr schön miteinander harmonieren. Besonders der Hauptton, in diesem Fall das rot, wurde sehr gut getroffen und fällt positiv ins Auge. Die dunklen Berge unten passen zum Gesamtbild, genauso wie der Stacheldraht. Auch der weiße Titel passt sehr gut aufs Cover und hat eine schöne Größe und Position. Der Autorenname hat ebenfalls einen guten Platz bekommen und fällt auch nicht unnötig auf.